Birgit Reiersloh
Birgit Reiersloh
birgit.reiersloh@gmx.de Malen für die Seele 7 Jahre Malstübchen © Birgit Reiersloh, Friedenstraße 51; 76351 Linkenheim-Hochstetten
   birgit.reiersloh@gmx.de    Malen für die Seele       7 Jahre Malstübchen© Birgit Reiersloh, Friedenstraße 51; 76351 Linkenheim-Hochstetten

LebensJahreszeiten

St.Georg / Völkersbach

ökumenischer Gesprächskreis

Tolle Frauen, super Maltag, -Dankeschön-

wohltuende

Atmosphäre

konzentriertes

Arbeiten

vielfältiges

Mittagsbüffet

Welches Kalenderblatt

             in deinem Leben

ist gerade aufgeschalgen?

schöne Exponate

Standortbestimmung

meditativ Malen

Rückblick - Aufblick

Wie ist dein Lebensklima?

heiter, bedeckt, trüb, wechselhaft, lau...

Alles hat seine Zeit...
Wer weidet mich?

 

 

 

 

 

 

a)  in den Malkursen treffen wir uns zum Malen lernen. Wir eignen uns verschiede Maltechniken an. Malen Motive ab. Es entsteht ein Bild, gerahmt für die Wand.  Sowohl Anfänger wie Fortgeschrittene hole ich da ab, wo sie stehen. Im Laufe der Zeit erlernt man das Handwerk Malen.

 

b) Malen für die Seele, hat etwas mit inneren Bildern zu tun. Im Kurs geht es nicht darum "schöne" Bilder zu malen oder eine Maltechnik zu erlernen, sondern um den Malprozess. In Gemeinschaft, oder alleine, schweigend malen. Wie geht es mir mit Schatten und Dunkelheit oder wie beginne ich auf einem weißen unbemalten Blatt? Male ich ständig über meinen "Lebensrand" drüber? Will ich Kontraste oder Ruhe und Harmonie. Welche Motive sprechen mich immer wieder an.

 

Ziel des Kurses ist Druck abzubauen, innere Gelassenheit zu gewinnen, zur Ruhe kommen, die eigene Lebenssituation in geschütztem Rahmen zu spiegeln, Kraft zu schöpfen und für den Alltag gestärkt zu werden.

© Birgit Reiersloh

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt

und dürfen nicht gespeichert oder vervielfältigt werden.

Jahreslosung 2017

Aktuell

Trost verwandelt Tränen in Perlen. Wahre Geschichten über Leben und Tod. Texte, Bibelverse, Aquarellen, Fotos: Autorengemeinschaft

weitere Bücher:

Andachten für jeden Tag mit Aqaurellen und Texten von Birgit Reiersloh
2. Auflage Kurzimpulse, Gedankenanstöße, Selbstspiegelungsansichten, Aquarelle, Birgit Reierlsoh
3. Auflage Langeoog Aquarelle und Fotos verknüpft mit Texten und Begegnungen auf der Insel. Birgit Reiersloh
Bildband in Haus und Garten von Claude Monet in Giverny kombiniert mit Aquarellen
getauft, konfirmiert, silber getraut, 1979 bis heute

Ausblicke:

  • Meditatives Malen der Jahreslosung 2018 am 18.11.2017
  • Lesung Trostbuch mit Aquarellen im Büchercafe Mittendrin Linkenheim  25.11..2017
  • VHS-Eggenstein: Kursort Linkenheim Do 18.00 bis 20.30 12/19/26.10.2017 Sommergedanken
  • VHS-Eggenstein: Kursort Linkenheim Do 18.00 bis 20.30 09/16/23.11.2017 Meditatives Malen
  • VHS-Eggenstein: Kursort Linkenheim Do 18.00 bis 20.30  30/07/14.12.2017 Spätjahres und Weihnachtsmalerei
  • Vernissage 14.01.2018 Jahreslosung 2018 ev. Kirche Langensteinbach
  • Malreise Monbachtal 26.06.-29.06.2018 Malen mit Herz, Verstand und allen Sinnen.
  • Malreise Langeoog 2018
  • Malreise Frankreich Taize`-Südburgung 2018
  • Malreise Normandie Carentan Frankreich Spätjahr 2018

 

Hafengespräche am Abend
Aufwind ohne Segel

Osterzeit

Jahreslosung 2017

Es gibt mit dem Losungsspruch

noch Karten

und Kalender zu kaufen.

Und ich will euch ein neues Herz geben und einen neuen Geist in euch legen; ich will das steinerne Herz aus eurem Fleisch wegnehmen und euch ein fleischernes Herz geben;

Hesekiel 36,26   (Schlachter)

LebensJahreszeit

Anmeldung unter:

07247-87014   birgit.reiersloh@gmx.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Birgit Reiersloh